Jetzt werden die fertigen doppelwandigen Kellerwände aufgestellt. Anschließend wird die Erdgeschossdecke aufgelegt, die Zusatzbewehrung nach berechneter Statik eingebaut und gemeinsam mit den Wänden mit Beton vergossen.